Eine schöne Tradition – das „Management Information Game“ 2020.

Wieder durften wir Schülerinnen und Schüler aus der 11. Jahrgangsstufe der IGS Franzsches Feld eine Woche lang in unseren Räumen willkommen heißen. Das gemeinsame Ziel dieser Wirtschaftssimulation: Basiswissen über Konzeption, Vermarktung und Vertrieb von Produkten – anschaulich und praxisnah lässt sich dieses natürlich am besten vermitteln.

Und so bestand auch dieses Jahr wieder die ganz besondere Herausforderung darin, das eigene fiktive Unternehmen und Produkt vor geladenem Publikum aus Braunschweigs Wirtschaft und Hochschulen überzeugend zu präsentieren.

Management Information Game 2020 bei eck*cellent IT

Die Aufgabe war es, ein Gefäß für Getränke zu entwickeln. Im ersten Moment nicht sehr spannend, da man natürlich sofort die verschiedenen Varianten, die es bereits auf dem Markt gibt, im Kopf hat. Aber die Mädels und Jungs waren auch in diesem Jahr nicht nur bei Unternehmensnamen und Corporate Design ausgesprochen engagiert und kreativ. „MB Quality“, „Liquid Solutions“ und „receptacle“ ließen dabei keine Gelegenheit ungenutzt, sich und ihr Produkt dem Publikum vorzustellen. Bereits im Empfangsbereich wurden die Gäste von Schülerinnen und Schülern begrüßt, die Image Flyer ihrer Firmen und Produkte verteilten – bis auf eine Gruppe, die bewusst aus umweltfreundlichen Gründen darauf verzichtet 🙂

In den Generalproben am Nachmittag waren die Stimmen noch zittrig, die einen oder anderen Formulierungen noch etwas schwammig, aber am Abend zur finalen Präsentation zeigten sich die Schüler souverän und einfallsreich. Außerdem durften wir uns dann auch von selbstgebauten Prototypen und neuen, möglichen Funktion beeindrucken lassen.

Management Information Game 2020 bei eck*cellent IT

Die Ideen erstreckten sich von einer aufheizbaren und kühlbaren Flasche mit Knöpfen im Retro-Design über Flaschen mit wechselbarem Geschmacksfilter bis hin zu eckigen in Supermärkten an speziellen Stationen wieder auffüllbaren Flaschen. Mit Prototypen aus dem 3D Drucker, aufwändigen Werbespots und enthusiastischen Vorträgen zogen die „Firmenvorstände“ (in diese Rolle schlüpfen die Schüler/innen an diesem Abend) ihre Zuhörer in ihren Bann.

Das fachkundige Publikum zeigte sich denn auch sehr beeindruckt, hatte aber auch etliche kritische Fragen an die Schülerinnen und Schüler. Diese ließen sich davon nicht aus der Ruhe bringen und wurden am Ende mit großem Applaus und einem äußerst ausgeglichenen Abstimmungsergebnis für ihren Einsatz belohnt.

Schulleiter Andreas Meisner, Spielleiter Dominik Köppen und Ulrich Rode vom BNW waren wieder zu Recht stolz auf ihre Schülerinnen und Schüler und ermunterten sie, die Gelegenheit für vertiefende Gespräche und Kontakte mit den Gästen aus der Wirtschaft vor Ort zu nutzen. So klang dann bei leckeren Häppchen das bereits 18. „Management Information Game“ aus.

Management Information Game 2020 bei eck*cellent IT

Ganz lieben Dank auch an alle Mitwirkenden und Helferlein! Wir freuen uns schon jetzt auf nächstes Jahr und unterstützen die Idee, junge Menschen im unternehmerischen Denken zu fördern und bei der Kontaktaufnahme zu Gästen aus der lokalen Wirtschaft zu helfen!

 


Koorperationspartner:

IGS Franzsches Feld Braunschweig www.igsff.de

Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft gemeinnützige GmbH www.bnw.de