IT-Dienstleister mit Standorten in Braunschweig und Dortmund wurde in einer Studie der Zeitschrift „ELTERN“ als eines der familienfreundlichsten Unternehmen ausgezeichnet

Braunschweig, September 2019 – Seit über 20 Jahren steht eck*cellent IT, Braunschweiger Unternehmen mit Standort in Dortmund, für kompetente und verlässliche Lösungen für Kunden aus Branchen wie Automotive, Logistik, Forschung, Landwirtschaft, Banken und vielen weiteren. Neben dem stetig wachsenden, nachhaltigen Erfolg legt das Unternehmen dabei besonders viel Wert auf eine kollegiale Teamkultur und die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben. Wie umfassend dies in der Unternehmenskultur verankert ist, zeigte gerade eine besondere Auszeichnung: In einer aktuellen Studie zeichnete die Zeitschrift „ELTERN“ jetzt eck*cellent IT als eines der 98 familienfreundlichsten Unternehmen aus. Die Firma erzielte dabei in der Gesamtwertung 4 von 5 möglichen Sternen.  

Ein Thema, das Eltern und alle, die gern eine Familie gründen möchten, nachhaltig umtreibt, ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Wie kommen die Unternehmen dem wachsenden Bedürfnis der Eltern entgegen, sich gleichermaßen in Job und Familienalltag einzubringen? Und welche Unternehmen sind wirklich familienfreundlich? Mit dieser und weiteren Fragen beschäftigte sich die Redaktion des Magazins „ELTERN“ gemeinsam mit den Personalmarketing-Experten von TERRITORY Embrace in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal, um Müttern und Vätern eine Orientierungshilfe zu geben. Von März bis Juni 2019 wurden bundesweit 141 Betriebe zu ihrer Familienfreundlichkeit befragt.

Mit 4 von 5 möglichen Sternen konnte sich eck*cellent IT dabei mit seinen Standorten in Braunschweig und Dortmund in der Spitzengruppe platzieren.

Ausgezeichnet familienfreundlich

Ganz besonders freut sich Unternehmensgründerin und Geschäftsführerin Hildegard Eckhardt über die Auszeichnung und fühlt sich in ihrem Kurs bestätigt: „Von Anfang an war mir für alle Mitarbeiter/innen immer die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wichtig. Dass dies im Unternehmen ankommt und gelebt wird, macht diese schöne Auszeichnung für uns besonders wertvoll.“

Bei eck*cellent IT sorgen dabei eine betriebsübergreifende KiTa, familiengerechte Arbeitszeiten, Wiedereinstiegsmöglichkeiten und eine gesundheitliche Rundum-Versorgung mit vielen gemeinsamen sportlichen Aktivitäten für ein ausgewogenes Verhältnis von Beruf, Familie und Privatleben im Unternehmen.

Bereits 2005 wurde die Firma als eines der 10 bundesweit familienfreundlichsten mittelständischen Unternehmen ausgezeichnet, 2010 folgte dann der erste Platz bei der Vergabe des niedersächsischen Preises für familienfreundliche Unternehmen (bis 250 Mitarbeiter/innen).

Die Mitarbeiter „mitnehmen“

Dass für den nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg ein hochmotiviertes Team nötig ist, dessen Bedürfnisse und Lebensumstände ernstgenommen werden, ist also bei eck*cellent IT von Beginn an Teil der Unternehmenskultur. Und dass die Mitarbeiter unterstützt und einbezogen werden, zeigt sich auch auf anderen Feldern. So sind mit Imo Hermes bereits seit 2010 und Rebecca Labes seit April 2018 zwei langjährige Kollegen aus der Mitte der Belegschaft in die Geschäftsführung berufen worden, die die vertrauensvolle Zusammenarbeit auf Augenhöhe und das respektvolle Miteinander im Sinne der Gründerin fortführen.

Gute Zukunftsaussichten also, – nicht nur für den wirtschaftlichen Erfolg, sondern auch für neue Teammitglieder – die übrigens ständig gesucht werden!

Welche Kriterien bei der Studie der Zeitschrift ELTERN untersucht wurden, kann man hier genauer nachvollziehen: https://www.eltern.de/beste-unternehmen