„Manege frei!“ – Brücken bauen 2018

Am vergangenen Donnerstag fand wieder der Aktionstag des Projekts „Brücken bauen“ statt. Bereits seit 2007 engagieren sich hier verschiedene Unternehmen der Region für Einrichtungen und Initiativen der Sozialen Arbeit. Mindestens einmal im Jahr werden so Möglichkeiten für Engagement und Begegnungen geschaffen und eine Brücke zwischen Wirtschaft und Sozialem gebaut. Auch wir haben wieder eifrig daran mitgewerkelt.

 

Aktionstag mit dem Kindergarten der Lebenshilfe Braunschweig

Besonders viel Spaß macht immer die Zusammenarbeit mit bewährten Partnern. Daher haben wir uns gefreut, dass wir bereits zum dritten Mal den Aktionstag für ein paar Kinder des Kindergartens der Lebenshilfe Braunschweig, dieses Mal waren es 11 Kinder aus den Gruppen “Frösche“, „Mäuse“ und „Bienen“, zu einem ganz besonderen Erlebnistag machen durften. Nachdem wir in den letzten beiden Jahren bereits als „Indianer“ oder „Pippi Langstrumpf und die Piraten“ mit den Kindern unterwegs waren, war diesmal der „Zirkus“ das Motto.

Also „Manege frei!“ auf dem tollen Gelände in Hedwigsburg, wo wieder Pferde, Hunde und viel Platz zum Spielen und Basteln auf die Kinder warteten.

Wie immer war es für die Kinder natürlich das Allergrößte ausgiebig die Pferde und Hunde zu begrüßen, zu streicheln und zu füttern. Diesmal hatten wir vorab 20 Kg Möhren zum Verfüttern gekauft, aber die hielten nicht lange vor! Begeistert fütterten die Kinder die Pferde damit, egal ob alleine oder mit Hilfe, ganz eifrig dabei waren alle!

Und beim begleiteten Ponyreiten auf dem hübschen weißen Pferd „Philipp“ durfte sich dann gar jeder der wollte ein bisschen als Kunstreiter auf dem Zirkuspferd fühlen, etwas Lampenfieber natürlich Inklusive!

Aber auch das gemeinsame Schminken, Basteln, Malen und Seifenblasenmachen kam wieder super bei den kleinen Zirkusartisten an. Da wollten einige gar nicht mehr aufhören!

Aber was ist schon ein Zirkus ohne echte Clowns? Begrüßt von vielen bereits verkleideten Helfern, stürzten sich dann auch die Kinder begeistert auf die verschiedenen Hüte, Clownsnasen und Fliegen, die zum Verkleiden bereit waren. Und wer wollte, konnte gleich noch die ganz eigene Fliege gestalten.

Nach soviel Aufregung und Spaß war der Hunger natürlich riesengroß und ein gemeinsames Mittagessen sorgte für Stärkung. Als Nachtisch gab es dann Fruchtzwerge – für Eis war das Wetter in diesem Jahr leider nicht so passend. Aber auch damit klang wieder ein ereignisreicher Tag für alle beschwingt aus.

Denn selbst im schönsten Zirkus geht die Vorstellung irgendwann zu Ende – das große „Auf Wiedersehen“ kommt dann immer für alle viel zu früh. Wir haben uns sehr gefreut, so tolle Kinder kennenlernen zu dürfen und sind jetzt schon gespannt aufs nächste Jahr.

Ein großes Lob und Dankeschön noch mal an die Lebenshilfe Braunschweig und ihre süße Kindergartengruppe, sowie an alle Helfer. Es war für alle Beteiligten ein toller Tag im „Zirkus“!

 

Von |2018-09-19T12:47:55+00:0019. September 2018|News, Sponsoring, Veranstaltung|Kommentare deaktiviert für „Manege frei!“ – Brücken bauen 2018

Über den Autor:

Maria Schmidt
IT Systemkauffrau, Vertriebsassistenz und Newsdesk